Forum :: Lohnfortzahlung.de :: Entgeltfortzahlung bei Studentenjobs
Lohnfortzahlung.de : Forum
 
Entgeltfortzahlung bei Studentenjobs
geschrieben von: Susanne (IP gespeichert)
Datum: 20. Februar 2005 02:24

Es geht um Studentenjobs. Ist es da möglich, die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall auszuschließen? Die Studentenjobs dauern etwa drei Monate und werden auf Stundenbasis bezahlt. Ist die folgende Klausel wirksam "Die Vergütung erfolgt nur für die tatsächlich geleisteten Stunden?"

Danke, Bine


Re: Entgeltfortzahlung bei Studentenjobs
geschrieben von: Peter (IP gespeichert)
Datum: 20. Februar 2005 02:25

Hier gilt: In den ersten 4 Wochen besteht grundsätzlich, egal ob Studentenjob oder nicht, kein Anspruch auf Lohnfortzahlung. Darüber hinaus gibt es aber keine Einschränkungen. Das Entgeltfortzahlungsgesetz wird durch soclh eine Klausel nicht wirksam ausgeschlossen.

Re: Entgeltfortzahlung bei Studentenjobs
geschrieben von: Jacqueline (IP gespeichert)
Datum: 07. November 2005 10:46

Hallo wollte mich erkundigen ob eine Lohnfortzahlung besteht. Habe die ersten drei monate (01.07.2005-30.09.2005) über eine Leihfirma mein Gehalt erhalten anschliesend ein übernahme Vertrag (01.10.2005-31.12.2005) von der regulären Firma bekommen für drei Monate, bin aber danach für den 28.10.2005 gekündigt worden.Sie behaupten ich dürfte die ersten 28 Tage nicht erkranken??????

Danke Jaci



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.