Forum :: Augenmedizin.de :: Fusseln vor den Augen
Augenmedizin.de : Forum
 
Fusseln vor den Augen
geschrieben von: Sabine_ (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:47

Sehe seit einiger Zeit, aber nur im hellen Licht Fusseln vor den Augen.Die sich imeer mit den Augen mit bewegen oder auch manchmal runterfallen.Wer hat das auch schon gehabt und kann einen Rat geben.

Re: Fusseln vor den Augen
geschrieben von: David (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:49

Nimm mal Tränenersatzflüssigkeit über längere Zeit (etwa 3 Monate, eventuell auch dauerhaft). Das dürfte helfen. Eine komplette Heilung ist aber eventuell unwahrscheinlich.

Re: Fusseln vor den Augen
geschrieben von: Tania (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:50

Hallo Sabine,

das sind vermutlich die berühmt-berüchtigten Glaskörpertrübungen, auch mouches
volantes oder tanzende Mücken genannt. Sie sind lästig, aber harmlos. Eine Behandlung gibt es nicht. Du kannst sie nur mental akzeptieren - so wie andere ihren Tinnitus akzeptieren müssen.


Re: Fusseln vor den Augen
geschrieben von: Sabine_ (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:50

>Hallo
Habe mich sehr über eure Antworten gefreut, kann jezt besser damit umgehen und werde es wohl lernen müssen,damit zu leben. Danke nochmal !!!

Re: Fusseln vor den Augen
geschrieben von: Petra_ (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:51

Habe auch Fusseln, die nerven manchmal total, man muß sich wohl akzeptieren... Guter Tip mit der Tränenersatzflüssigkeit. Auch ich sag DANKE!

Re: Fusseln vor den Augen
geschrieben von: Richard Walscheck (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 10:51

>Sehe seit einiger Zeit, aber nur im hellen Licht Fusseln vor den Augen.Die sich imeer mit den Augen mit bewegen oder auch manchmal runterfallen.Wer hat das auch schon gehabt und kann einen Rat geben.

Nach ca. 14 tagen reichlichen fischgenuß, und täglicher einnahme von Locol tabletten gegen Cholesterin, bemerkte ich fusseln vor den augen.
in der beschreibung des medikamentes steht ein text, der bsagt, daß hunde nach
einnahme linsentrübung festgestellt wurde.
da hunde fleischfresser sind,also eiweis überwiegend fressen,vermute ich einen zusammenhang bei übermäßigem genuß von eiweishaltiger nahrung in verbindung mit Fluvastatin-Natrium. Augenarzt ratlos!






In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.