Forum :: Hautausschlag.de :: Hautausschlag vom Eichen-Prozessionsspinner
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Hautausschlag vom Eichen-Prozessionsspinner
geschrieben von: User_Mueller (IP gespeichert)
Datum: 08. November 2012 10:10

Hallo,

ich habe mal eine Frage und zwar, kann es sein, dass bei einem Hautausschlag vom, in den letzten Jahren aufkommenden, Eichen-Prozessionsspinner auch nach 3 Wochen nicht ganz weg ist? Meine Freundin hatte höchstwahrscheinlich Kontakt zu den so giftigen Härchen der Raupe und sie war auch beim Haus- und Hautarzt. Keiner von ihnen konnte eindeutig feststellen woher dieser Ausschlag kommt, wobei aber Masern, Windpocken etc. ausgeschlossen werden konnte.
Der Ausschlag scheint nach der Behandlung mit Cortison etc abgefleut zu sein, aber er ist noch nicht ganz weg. An den Händen tritt er in Form von kleinen Ekzemen wieder auf.
Woran kann das liegen und kann es sein, dass es einfach länger dauert oder wie ist da die Sachlage?

Vielen Dank schon einmal im Voraus.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.