Forum :: Hautausschlag.de :: Aus einer wurden 7...
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Aus einer wurden 7...
geschrieben von: Fuchs (IP gespeichert)
Datum: 26. Dezember 2005 15:03

Habe am Do den 22.12. - 1 Warze bei mir entdeckt und zwar rechts am zwischen den Hoden und den Oberschenkel (Also in der Leiste oder schaft..)

War beim Urologen und der sagte ach das sie die schon so früh erkannt haben,das ist eine Feigwarze. Ich fragte ihn natürlich woher mann sowas bekommt und er sagte Hauptsächlich geschlechtsverkehr,da ich aber mit meiner Freundin 3 Monate zusammen bin und sie son scheiss nicht hat,denke ich zumindestens, kommt es nicht daher weil die ja auch jetz erst gekommen sind.

Naja er sagte ist halb so schlimm,er denkt das es nach 2 Zyklen behandlung mit der Condylox Lösung vorbei ist. (1 Zyklus = 3 Tage die Woche 2x Täglich
und dann 4 Tage pause).

So ich das zeug schön raufgemacht und mich dann gestert im Intimbereich Rasiert,auf einmal heute morgen sehe ich 6-7 andere in der nähe.

Es kann nicht sein habe ich mir gedacht und jetz bin ich natürlich total am verzweifeln. Son Dreck auch...

Ich habe totalen schiss das die nie weggehen und kriege totale angst.
Jetz habe ich erstmal gleich noch ne Condylox kur hintergesetzt.

Sagtmal kann das sein das sich das vom Rasieren weitergebildet hat?
Weil die eine warze ist echt schon fast ganz weg gewesen.

Re: Aus einer wurden 7...
geschrieben von: Gora (IP gespeichert)
Datum: 03. Januar 2006 13:17

Hi,
also ich hatte die auch mal am Hodensack, immer wieder habe ich sie wegschneiden lassen, ich habe die immer auch schon recht früh erkannt, die waren so winzig das mein Arzt und ich immer ewig haben suchen müssen.
Auf jeden Fall kam auch jedesmal wieder eine. Mein Arzt hat mich dann gefragt ob ich mich im intimbereich rasiere, also Nassrasur...da habe ich gesagt das ich das tue, das hat er mir dann gleich verboten.
Eine Nassrasur verursacht ja immer miniverletzungen. Da stürzen sich die Drecksviren drauf. Wenn Du natürlich dann eine FW sozusagen köpfst und die Viren dann über die Haut ziehst mt dem Nassrasierer, dann haben die wieder einen neuen Ort zum vermehren. Also nichtmehr rasieren mit dem Nassrasierer, wenn dann nur die Haare stutzen. Seitdem ich mich dort nicihtmehr nassrasiere, habe ich wenigstens dort keine Probleme mehr.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.