Forum :: Hautausschlag.de :: Plötzliches Jucken und mückenstichähnlicher Ausschlag
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Plötzliches Jucken und mückenstichähnlicher Ausschlag
geschrieben von: Kuraiko (IP gespeichert)
Datum: 10. Juni 2010 05:23

Hi

gestern bin ich ungefähr 8km gelaufen. Es war ziemlich warm
als ich endlich zuhause war, legte ich mich eine weile aufs bett um mich auszuruhn, plötzlich begann mein kopf fürchterlich zu jucken.
Ich beschloss mir die haare zu waschen weil ich dachte, es kommt vom schwitzen. Dann war auch eine weile alles gut. Dann als ich ins bett ging, fing der auschlag wieder an, es juckte fürchterlich, am ganzen körper waren
mückenstichartige flecken. Ich bin sofort aus meinem bett raus, hab mich auf meinen bürostuhl gesetzt und musste mich die ganze zeit kratzen. ungefähr 20 minuten "vermehrten" sich der ausschlag weiter. dann habe ich eine weile im internet nach einer erklärung gesucht und der ausschlag schwoll allmählich ab, es juckte nur noch hin und wieder.

Ich hab da mehrere vermutungen

1. milben - da es eintritt, wenn ich mich in mein bett lege

2. vllt hat mein hund irgendwas angeschleppt

3. sonnenalergie - meine mutter leidet an einer sonnenalergie, vllt habe ich sie geerbt

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen^^

lg Kuraiko



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.