Forum :: Hautausschlag.de :: Endlich sind die fiesen Dinger weg
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Endlich sind die fiesen Dinger weg
geschrieben von: Grasi (IP gespeichert)
Datum: 03. November 2005 23:12

Hallo!

Hatte seit April / Mai 05 FW, die gelasert und anschließend mit Aldara behandelt wurden. Die Nebenwirkungen waren der Horror und ich war absolut verzweifelt...doch...
Ende August waren sie verschwunden und sind es bis heute winking smiley))
Haltet durch.

Re: Endlich sind die fiesen Dinger weg
geschrieben von: Hagbard (IP gespeichert)
Datum: 25. März 2006 10:47

Die kommen wieder!!!!

Re: Endlich sind die fiesen Dinger weg
geschrieben von: carsten (IP gespeichert)
Datum: 02. Juli 2006 04:24

denke unnötiger angstmach eintrag der eigentlich nix mit dem thread zu tun hat.

Re: Endlich sind die fiesen Dinger weg
geschrieben von: julia (IP gespeichert)
Datum: 26. August 2006 12:04

Ich finde auch,dass man sich gegenseitig motivieren sollte,wenn man das schon erleiden muss... Jeder einzelne hofft doch auch bei und für sich,dass es-wenn es weg ist-nicht mehr wieder kommt,sondern komplett eliminiert ist,oder etwa nicht? Ich selbt habe das Problem seit kurzem erst,vor ca 3 Wochen wurde mir eine kleine weg geschnitten,und ich wähnte mich in Sicherheit,doch gestern ging ich zu einem anderen Arzt,da sie wieder kamen,und diesmal mehr als zuvor. Der erklärte mir auch prompt,dass der Virus unter der Haut sitzt und ich es gern noch 2 Wochen mit der Aldara versuchen kann,dann aber auf jeden Fall operieren muss,damit ich Ruhe habe. Ich habe mich dazu entschlossen,die creme nur noch eine Woche zu versuchen,denn bisher hat sie mir auch schon nicht geholfen. Und je früher ich mich der Op unter Vollnarkose stelle,desto eher habe ich wieder mein Leben 100% zurück! und das wünsche ich von Herzen allen Betroffenen.

Re: Endlich sind die fiesen Dinger weg
geschrieben von: (IP gespeichert)
Datum: 23. April 2007 10:28

Julia, ich wünsche dir alles Liebe und Gute für die OP. Ich hatte auch eine, bereits im Winter letzten Jahres. Ich habe alles gut überstanden, musste nur eine Nacht im Krankehaus bleiben, habe keine Narben und zum Glück sind die Dinger seitdem auch nicht wieder aufgetaucht. Ich hoffe das bleibt auch so, denn wenn ich das Alles hier so lese, hab ich schon große Angst, dass die wiederkommen. Mein Frauenarzt hat auch gesagt, dass die Möglichkeit besteht. :-(
Aber muss ja nicht so sein - ich hoffe für dich, dass du alles gut überstehst.
Alles Liebe, Serafina



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.