Forum :: Hautausschlag.de :: Hilfe!Was tun gegen feigwarzen
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Hilfe!Was tun gegen feigwarzen
geschrieben von: zu viel angst (IP gespeichert)
Datum: 16. Juli 2008 00:52

Hallo

Ich weiß echt nicht weiter....Ich war vorgestern beim Frauenarzt und der sagte mir das ich Feigwarzen habesad smileyInnen & Außen !Ich war total schockiert und verzweifelt...Er meinte es müsste operativ entfernt werden...Ich bin absolut kein Freund vom Krankenhaus und habe Angst.Ich habe viel gelesen in Foren das es in manchen Fällen immer und immer wieder operativ entfernt werden muss, weil sie immer wieder auftreten.Das macht mir schon angst da ich ich mich ja noch nicht einmal traue einen Eingriff vornehmen zu lassen.Bevor ich beim Arzt war, weil er eine Woche lang im Urlaub war habe ich wie schon erwähnt in Foren nachgeguckt und habe die FW dann mit Teebaumöl täglich 3-4 mal behandelt ich meine sie seien auch dadurch kleiner geworden vielleicht bilde ich es mir auch ein weil ich mir zu sehr wünsche das sie einfach verschwinden.Zudem kommt ich habe nicht einmal ein Vorschlag von ihm bekommen zumindest einmal an den Schamlippen diese "Dinger"zu behandeln er meinte nur da sie auch innen sind geht das nicht mit einer creme.Ich sagte ihm auch das ich in den Urlaub für 6 Wochen fliege, daraufhin meinte er nur ich solle meine Scheide mit Penatencreme eincremen um wunden durch das salswasser zu vermeiden kam mir seltsam schon vor.Da ja nach den 6 wochen es ja noch schlimmer aussehen kann und ich dann alles voller FW habe, das ist doch voll unverantwortlich oder nicht?Außerdem sei diese krankheit ja nicht so schlimmm sodass sie nach dem urlaub operativ dann behandelt werden kann!Ich erzählte meiner mum davon sie sagte sofort wir machen einen neuen Termin das der dir eine Creme oder sowas verschreiben soll das das nicht angeht das der mich mit nichts in den Urlaub schickt!Ich behandele gerade weiter mit teebaum öl und wollte mir morgen Propolis holen habe gelesen davon soll die FW abfallen?!Und aldara soll auch in vielen Fällen helfen ich hoffe mein arzt verschreibt sie mir damit wenigstens an den außeren stellen dieFW weggehen, weil durch eine OP ja schon Narben entstehen und die möchte ich gerne vermeiden!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Liebe Grüße
"angsthase"

Re: Hilfe!Was tun gegen feigwarzen
geschrieben von: zu viel angst (IP gespeichert)
Datum: 20. Oktober 2008 14:06

Der Beitrag kann gelöscht werden hat sich schon erledigt.

Re: Hilfe!Was tun gegen feigwarzen
geschrieben von: zu viel angst (IP gespeichert)
Datum: 20. Oktober 2008 14:10

Wie kann ich mein Profil löschen?



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.