Forum :: Hautausschlag.de :: Hautauschlag am Oberschenkel/arm etc.
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Hautauschlag am Oberschenkel/arm etc.
geschrieben von: marvin (IP gespeichert)
Datum: 27. Oktober 2007 00:24

naja schwer zu Beschfreiben, rötliche färbung und eher fleckenbildung, wenn man glück hat sieht man so gut wie nichts, mit der zeit verschupt die stelle etwas und wenn ich viel glück habe geht alles weg.

Nur kommt der ausschlag am oberschenkel/intimbereich wie auch immer das nennen will immer wieder. Ab und zu hab ich kleinere stellen auch an den armen, in der nähe der armbeuge oder am oberarm.

Beim arzt hab ich nur leioderm bekommen, gleich 100g *lol* und ich hab nicht wirklich das gefühl das es geholfen hat, hab es auch schnell wieder abgesetzt, dazu hab ich noch ein homopödisches mittel bekommen, keine ahnung wozu und noch cetirizin, ich denke das es ein pilz sein muss da der ausschlag immer wieder kommt und zwar an fast den gleichen stellen. Im schlimmsten Fall hatte es richtig gejuckt und auch Pickel sind entstanden. Nachdem ich dann einfach clotrimazol draufgemacht habe und maßenweise vitamin c tabletten geschluckt hatte ist auch der ausschlag weggegangen, bis vor kurzem wieder. Nur weis ich absolut nicht ob das clotrimatzol überhaupt geholfen hat oder ob mein körper selbst damit fertig geworden ist. Also ich wasche mich nur mit wasser, keine shampos etc. noch habe ich irgendeine bekannte allergie oder geschlechtskrankheit, das kann ich 100 pro ausschließen.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.