Forum :: Hautausschlag.de :: mal eine gute Nachricht
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
mal eine gute Nachricht
geschrieben von: Susanne (IP gespeichert)
Datum: 06. August 2005 19:28

Hallo!

Ich bin Susanne, 23 Jahre alt. Habe im Februar diesen Jahres Feigwarzen bei mir festgestellt und zuerst mit Aldara behandelt. Nichts tat sich, im Gegenteil, die Dinger wurden nur noch mehr. Meine Frauenärztin empfahl mir die Lasertherapie. Leider hat sie mich wirklich nicht gut über diese Krankheit informiert, vorallem nicht über die Ansteckungsgefahr und aus diesem Grunde fühlte ich mich nicht gut bei ihr aufgehoben und ich habe die Ärztin gewechselt.
In der Zwischenzeit war ich bei einer sog. Kinesologin. Die hat mir mein Immunsystem wieder aufgebaut. Das war nach einigen Blasenentzündungen und der mehrmaligen Einnahme von Antibiotika (so bestimmt 6x im Jahr) auf dem Nullpunkt angelangt. Sie machte mir Hoffnung das die Warzen nach einiger Zeit von alleine weg gehen würden. Also hab ich gewartet. Da meine Ärztin jedoch auf einen Termin drängte für die OP habe ich diesen nach einigen Wochen vereinbart. Zum OP Termin waren jedoch schon fast alle Warzen weg. Ich habe mich lasern lassen und muss sagen, es hat alles gut geklappt. Nach 2,5 Wochen war alles verheilt und bis jetzt ist nichts wieder gekommen. Die OP ist ca. 4 Wochen her. Ich muss bald noch mal zur Untersuchung. Bin sehr gespannt ob bis dahin nichts mehr kommt.
Aber ich muss euch sagen: Ich kann endlich wieder leben!!! Ich war eine Woche in Urlaub und habe gemerkt das der auch wirklich nötig war. Mein Liebesleben ist endlich auch wieder im Aufschwung und ich bin der Meinung, dass diese Dinger einfach nicht mehr wieder kommen werden weil sie ja auch von alleine weg gegangen sind.
Vielleicht baut das hier ja einige etwas auf. ich weiß genau wie man sich fühlt! Also...Kopf hoch, das wird schon werden!

Liebe Grüße
Susanne



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.08 16:34.

Re: mal eine gute Nachricht
geschrieben von: (IP gespeichert)
Datum: 23. April 2007 11:11

Hallo Susanne,

kannst du mir, zum Thema Feigwarzen, mehr über Kinesologie erzählen??
Mir wurden letztes Jahr im Winter operativ Feigwarzen entfernt - das ist jetzt fast 6 Monate her, seit dem sind die Dinger zum Glück nicht wieder gekommen, ich habe aber Angst, dass das passieren könnte, was ja anscheinend sehr wahrscheinlich ist, wenn ich mir die Beiträge hier so anschaue.
Ich wurde übrigens auch nicht ordentlich aufgeklärt, weder im Krankehnhaus, noch vom Frauenarzt (wegen Ansteckung, Wiederauftreten und so weiter).

Alles Liebe
Serafina



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.06.08 16:34.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.