Forum :: Hautausschlag.de :: Bei Feuchtigkeit juckende Bläschen
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Bei Feuchtigkeit juckende Bläschen
geschrieben von: Bernhart (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2005 11:07

Guten Tag alle miteinander.
Seit mehreren jahren habe ich schon diesen Ausschlag. Meist aber nur im Herbst und er verging auch nach ein paar wWochen wieder.

Seit letztem Herbst verteilen sich diese Bläschen auf beide Hände und treten in kleinen Gruppen auf. Sie werden größer 1-2mm und jucken vorallem bei nassen Händen. Dann platzen sie auf und geben eine schmierig, -eitrige Flüssigkeit ab, die Haut im Umkreis wird darauf trocken und reisst tief ein. Braucht dann ewig um zu verheilen und lässt die Haut dannach Faltig aussehen.
Die neue Variante bildet eine Beule die nach einigen Tagen zu schmerzen beginnt (zB. am Daumengelenk schmerzt der ganze Daumen.). Diese kann ich dan nur mittels Nadel aufstechen und mal das Eiter entfernen. Dieses kommt aber immer wieder nach, sodass ich dann die Haut über der Beule komplett entferne und heilen lasse.
Ärzte haben mir bisher nur Chremes (3 versch. Sorten) verschrieben und sich die Sache nichteinmal genau angesehen.
Habe zwar bald bei einem neuen Hautarzt (hoffentlich kompetent) einen Termin, würde mich aber über Tipps und Erfahrung damit freuen.
MfG BERNHART

Re: Bei Feuchtigkeit juckende Bläschen
geschrieben von: Barbara (IP gespeichert)
Datum: 07. Juni 2005 21:26

Hey Bernhart,
das selbe Problem habe ich auch, wenn auch nicht so extrem wie Du es schilderst.
Mein Hausarzt (der 5.!!!) hat mir gesagt, es wäre eine Empfindlichkeit, da sich an meinen Händen, durch häufige berührung mit Wasser und seife, der Säureschutzmantel aufgelöst hat und dieser sich nur sehr schwer wieder aufbauen läßt. Sprich Deinen nächsten Hautarzt mal darauf an. Mir wurde eine Salbe verschrieben, die vom Arzt zusammengerührt wurde. Die hat beinahe Wunder vollbracht!
Gruß
Barbara



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.