Forum :: Hautausschlag.de :: nur in der Hand juckt es
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
nur in der Hand juckt es
geschrieben von: Tanja (IP gespeichert)
Datum: 17. Februar 2005 11:41

Hallo Zusammen,

bei mir juckt und trocknet die Haut in der Handfläche ganz doll. Ich weiss nicht was ich machen soll, teilweise habe ich auch wie kleine Pusteln, sogar mit Eiter gefüllt. Was kann das nur sein. Es beschränkt sich wirklich nur auf die Handinnenfläche, alles ist rot und ganz trocken.
Danke vorab für Eure Hilfe!!!

Gruss
Tanja

Re: nur in der Hand juckt es
geschrieben von: Carina (IP gespeichert)
Datum: 17. Februar 2005 11:41

Hallo Tanja,

ich habe seit längerer Zeit auch so einen Hautausschlag in der Haninnenfläche wie Du.
Bin dann in der Apotheke gewesen, woraufhin die Apothekerin mir genau denselben Ausschlag in Ihrer Handinnenfläche zeigte.
Sie gab mir eine Cortisonsalbe (Ebenol).
Hab diese dann regelmäßig aufgetragen und der Ausschlag ging zurück.
Wichtig ist, dass man die Salbe regelmäßig aufträgt und einwirken lässt, sonst kommen die Bläschen und so wieder.
Ganz weg habe ich den Ausschlag nicht bekommen, aber man mekt deutlich eine Verbesserung durch die Salbe.
Vielleicht einfach mal in die Apotheke gehen und den Ausschlag zeigen.

Viele Grüße
Carina.

Re: nur in der Hand juckt es
geschrieben von: danila (IP gespeichert)
Datum: 29. Juni 2007 09:22

Hallo,

ich habe seit Monaten einen furchtbar juckenden Ausschlag an den Handinnenflächen. Zu Anfang war die Haut total ausgetrocknet und brüchig. Ich hab echt Schmerzen gehabt und dieser Juckreitz hat mich in den Wahnsinn getrieben. Mein Hautarzt hat es erst mit Salben versucht, die zwar die Trockenheit der Handflächen gemildert haben, aber der Juckreitz ist noch immer da. Auch Kortison hat nicht geholfen. Ich hatte außerdem ziemlich trockene Füße und einen Ausschlag am Knöchel. Das konnte aber durch Salben gemildert werden. Ich hab dann einen Allergietest gemacht und es kam heraus, dass ich gegen Cinnamyl Alcohol, Cinnamal, Amyl Cinnamal, Eugenol, Isoeugenol, Hydroxycitronellal, Geraniol und Evernia Prunastri allergisch bin. Das sind Stoffe, die hauptsächlich in Kosmetikprodukten, aber auch in Reinigungs- und Putzmitteln, Salben und Lebensmitteln vorkommen. Z.B. meine geliebte Nivea Creme oder auch mein Make-Up enthalten Stoffe, die ich nicht vertrage. Ich hatte die Hoffnung, dass die Vermeidung der Stoffe eine Linderung des Juckreitzes bringt, aber leider ist dem nicht so. Meine Handinnenflächen jucken noch immer wie verrückt, besonders nachts und morgens beim Aufwachen. Das Problem scheint also nicht diese Allergie zu sein.
Bin für jeden Hinweis dankbar und wünsche jedem Betroffenen gute Besserung.

Danila



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.