Forum :: Hautausschlag.de :: Juckender Ausschlag in Kniekehlen und Leistengegend
Hautausschlag.de : Forum

Hautausschlag.de

Erfahrungsaustausch, Rat und Hilfe zu Problemen mit Hautausschlag

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Juckender Ausschlag in Kniekehlen und Leistengegend
geschrieben von: Miri (IP gespeichert)
Datum: 29. April 2006 19:22

Hi,

ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Habe seit längerer Zeit Ausschlag in den Kniekehlen und Armbeugen, aber am schlimmsten ist es in der Leistengegend. Eben in den Stellen, wo man schnell schwitzt. Es juckt fürchterlich. Wenn ich kratze, wird der Ausschlag dicker und größer. Wenn ich unters Solarium gehe, verschwindet er kurzzeitig. Deshalb dachte ich schon, dass es Vitaminmangel sein könnte. Oder gegen irgendeinen Stoff in den Klamotten.

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen??????

LG
Miri

Re: Juckender Ausschlag in Kniekehlen und Leistengegend
geschrieben von: Mike (IP gespeichert)
Datum: 11. Mai 2006 15:35

Hi Miri,
die gleichen Symptome hatte ich auch. Bei mir war es eine Hautpilzinfektion, die ich zunächst mit Canesten-Creme behandelt habe. Leider konnte ich damit den Pilz nicht dauerhaft vertreiben. Habe dann Lamisil-Creme (Wirkstoff Terbinafin) probiert. Damit konnte ich den Pilz innerhalb 1-2 Wochen eliminieren. Wichtig ist bei Hautpilz-Erkrankungen, dass man seine Wäsche (Kleidung und Bettwäsche) häufig wechselt und möglichst bei 60 oder mehr Grad wäscht. Wenn man sich kratzen muss (was leider besonders oft Nachts der Fall ist), möglichst Hände sofort waschen und Kontakt mit anderen Hautpartien (Gesicht, Augen!) unbedingt vermeiden.
Gruß,
Mike



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.