Forum :: Radwanderkarte.de :: 5-Flüsse-Radweg
Radwanderkarte.de : Forum
 
5-Flüsse-Radweg
geschrieben von: Kathrinchen (IP gespeichert)
Datum: 11. Juli 2005 21:12

5-Flüsse-Radweg

Der 5-Flüsse-Radweg ist ein ca. 320 km langer, abwechslungsreicher Rundkurs durch die Mitte Bayerns, der typische Bilder dieser Region zeigt.

Startet man beispielsweise in Nürnberg, geht es zunächst entlang der Pegnitz nach Osten, bei Hersbruck wird das Tal enger und führt zur Europäischen Wasserscheide in der Nähe Happurgs durch ein kleines bewaldetes Tal aufwärts. Bei Sulzbach-Rosenberg passiert er die stillgelegte Maxhütte, ein Industriedenkmal der Stahlherstellung in Bayern. Weiter im Vilstal liegt Amberg, die ehemalige Hauptstadt der Oberpfalz. Abwärts durch die bewaldeten Täler von Vils und Naab erreicht man Regensburg. Weiter die Donau entlang bis Kelheim, dann folgt man dem romantischen Altmühltalradweg bis Berching. Ab hier entlang des Main-Donau-Kanals auf meist nicht alsphaltierten Wegen zurück nach Nürnberg.

Weitere Städte, die an der Route liegen, sind Lauf an der Pegnitz und Neumarkt in der Oberpfalz. Der 5-Flüsse-Radweg ist leicht zu fahren, größere Steigungen sind selten. Mancherorts lässt die Beschilderung zu wünschen übrig.

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie




In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.