Forum :: Radwanderkarte.de :: Donauradweg
Radwanderkarte.de : Forum
 
Donauradweg
geschrieben von: Jonas (IP gespeichert)
Datum: 11. Juli 2005 12:35

Der Donauradweg ist einer der berühmtesten und schönsten Fernradwege in Deutschland und Österreich. Er ist dem EuroVelo EV6 (Fluss-Route) von Atlantik bis Schwarzes Meer hinzugefügt worden.

Der Donauradweg in Deutschland
Von der Donauquelle in Donaueschingen führt er durch die Baar nach Tuttlingen und weiter durch den Naturpark Obere Donau, das schönste und ursprünglichste Stück des Donauradweges. Viele Burgen, Schlösser, Ruinen, Klöster und Barockkirchen begleiten den Radfahrer durch das Obere Donautal, z. B. Burg Wildenstein, das Kloster Beuron, das Hohenzollernschloss Sigmaringen und die Barockkirche des Residenzstädtchens Scheer. Hinter Scheer verlässt die Donau die Schwäbische Alb und der Donauradweg verläuft durch die breiten Ebenen des oberschwäbischen Donautals. Über Riedlingen, Zwiefalten und Ehingen erreicht der Radweg Ulm und verlässt dann das Bundesland Baden-Württemberg in Richtung Bayern. Über Donauwörth und Regensburg geht es nach Passau. Unterhalb von Passau überquert die Donau - und damit auch der Donauradweg - die Grenze zu Österreich.



Der Donauradweg in Österreich
Der Radweg verläuft vorbei am Donau Ameisberg, am Mühlviertler Donauland, am Eferdinger Landl, durch Linz, den Donau-Kulturraum und das Donauland Strudengau bis Ybbs und weiter durch die Wachau über Tulln nach Wien. Von dort führt er weiter durch den Nationalpark Donau-Auen über Hainburg an die slowakischeGrenze .

aus: Wikipedia, der freien Enzyklopädie



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.