Forum :: Kinderpsychologen.de :: sich selbst im film sehen
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
sich selbst im film sehen
geschrieben von: frau kaiser (IP gespeichert)
Datum: 20. Februar 2006 01:32

meine 2-jährige tochter juli ist heute abend wach geworden und weinte. daraufhin habe ich sie mit ins wohnzimmer genommen, wo wir gerade eine dvd mit film clips von ihr ansahen. sie starrte völlig entgeistert auf die mattscheibe, und fing nach einer weile bitterlich an zu weinen, nachdem sie ein paar mal in diversen szenen sinngemäß sagte: das macht juli auch immer ...
besonders, als sie sich schlafend sah, untermalt mit ihrem "la-le-lu", war es ganz vorbei.

was ging da in ihr vor? ist unsere sorge berechtigt?

herzlichen dank und viele grüße
s. kaiser

Re: sich selbst im film sehen
geschrieben von: Inka (IP gespeichert)
Datum: 02. Juni 2006 22:35

Ich denke mal das sie sich als JULI nicht akzeptiert und eine andere sit. Vielleicht hat sich deine tochter verändert in letzter zeit und ist eine ANDERE juli geworden und hat in diesen videos gesehen wié diese ALTE JULI die si von geburta an wahr, gesehen und wieder deiese alte sein!



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.