Forum :: Kinderpsychologen.de :: Mein Sohn (3,5) will nicht mehr zu seinen Großeltern
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Mein Sohn (3,5) will nicht mehr zu seinen Großeltern
geschrieben von: Giss (IP gespeichert)
Datum: 18. Februar 2006 11:45

Meine Frau und ich leben getrennt. Sie wohnt mit dem gemeinsamen Sohn bei ihren Eltern wieder. Wir haben abgemacht, dass 2x die Woche der Kleine bei meinen Eltern ist, und ich ihn dann da treffe, da ich lange Zeit auch Depressionen hatte und ich dann alleine mit ihm überfordert war. Nun will er seit ein paar wochen nur noch zu meinen Eltern, wenn ich dabei bin. Wennn nicht wird er hysterisch und er wird grün und fängt an sich zu übergeben. Auf Nachfrage hin sagt er dass er nicht hin will und auf fragen nach dem Warum sagt er immer nur Wegen Opa. Meine Eltern sagen aber, dass niemals etwas war, dass das erklären könnte.

Hat jemand da eine Erklärung dafür. Und ich sollte ich ihn nicht erst mal besser da weglassen?

Lg Giss

Re: Mein Sohn (3,5) will nicht mehr zu seinen Großeltern
geschrieben von: Inka (IP gespeichert)
Datum: 02. Juni 2006 22:42

Ich will ja nicht gleich vorurteile gegen iuhren VAter richten aber s könnte gut sein das er z.b. von ihrem vater angeschrieb wurde, vielelicht missbraucht oder einen Streit ihrer Eltern mitbekommen hat, wo der großvater grob zu der oma war und dem kleinem das weh getan hat, das er denkt der OPA is jezt immer so gemein.

Inka



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.