Forum :: Kinderpsychologen.de :: Vorbereitung auf den Tod
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Vorbereitung auf den Tod
geschrieben von: sidney-mom (IP gespeichert)
Datum: 23. August 2010 10:22

Hallo!!

Mein Sohn ist 6 Jahre alt und wird nächste Woche eingeschult. Nun ist es so, daß mein Vater seit über einem Jahr an Krebs erkrankt ist. Im letzten halben Jahr hat sich sein Zustand sehr verschlechtert. Mein Vater hat sich zum Ziel gesetzt die Einschulung noch zu erleben. Mein Sohn merkt, daß es seinem Opa sehr schlecht geht. Ich habe vor längerer Zeit schon mal ein Gespräch mit ihm geführt, daß der Opa auch an Krebs sterben kann. Mein Sohn weinte und sagt er will das nicht. Da hab ich ihm gesagt, das wollen wir alle nicht und hoffen, daß er wieder gesund wird. Nun ist es aber nicht so. Ich selbst bin Einzelkind und mein Sohn ist der einzige Enkel. Ich bin alleinerziehend und der Opa ist für meinen Sohn die männliche Bezugsperson.

Soll ich meinen Sohn darauf vorbereiten, daß Opa bald sterben wird? Oder soll ich es auf ihn drauf zukommen lassen?

Ich selbst habe sehr große Angst vor diesem Tag X und weiß noch nicht, wie ich reagieren werde, da es mir jetzt schon emotional sehr schlecht geht. Und dabei merke ich, daß ich Stimmungsschwankungen habe und manchmal ungerecht zu meinem Sohn bin.
Vielen Dank.

Re: Vorbereitung auf den Tod
geschrieben von: ich79 (IP gespeichert)
Datum: 25. September 2010 12:33

hallo. Ich kann dir ein sehr gutes Buch empfehlen das ich damals meiner Tochter gab.Sie war 7 jahre alt als ihr Onkel starb.

Es heisst Roland Kachler
- Wie ist das mit der Trauer?

lg



Re: Vorbereitung auf den Tod
geschrieben von: ich79 (IP gespeichert)
Datum: 25. September 2010 12:33

hallo. Ich kann dir ein sehr gutes Buch empfehlen das ich damals meiner Tochter gab.Sie war 7 jahre alt als ihr Onkel starb.

Es heisst Roland Kachler
- Wie ist das mit der Trauer?

lg





In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.