Forum :: Kinderpsychologen.de :: Was machen wir falsch?
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Was machen wir falsch?
geschrieben von: Nanny04 (IP gespeichert)
Datum: 28. Oktober 2009 14:49

Hallo an alle,

wir haben folgendes Problem: 3 Kinder. Eine Tochter ist 5 1/2 Jahre und super pflegeleicht. Zwillings-Mädels im Alter von 3 Jahren (grade geworden). In der Entwicklung sind die Zwillinge unterschiedlich, aber beide etwas hinten dran. Wir unterstützen wo wir können.
Alle drei werden mit SEHR viel Liebe aufgzogen und wir unternehmen viel und basteln und spielen viel mit ihnen.

Seit 1/2 Jahr nun versuchen wir die Zwillinge trocken zu kriegen. Bei der kleinen funktioniert das sehr gut. Die größere hingegen macht aus Trotz oder Wut oder Vergesslichkeit immer wieder in die Hose. Ob Kindergarten, zu Hause, fröhlich oder traurig. Wir verzweifeln. Leider nimmt sie im Moment eine Trotzphase an, mit der wir am verzwifeln sind. Gestern saß sie auf dem Soßa und guckt mich an. Ich zwinker ihn zu und frag "Alles klar?" - sie antwortet "Ich Pipi macht". Und Tatsache. Sie war sich keiner Schuld bewußt, hat aber aufs Sofa gepinkelt! Ist das zu fassen? Das ist nicht das erste mal... sie hat bereits mehrfach auf den Teppich gepieselt.

Leider hilft alles nichts - Verbote, Schimpfen, Schreien, Klapser auf den Hintern, Ignorieren, Reden. Was sollen wir noch tun??? Hat jemand einen Tip?



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.