Forum :: Kinderpsychologen.de :: Mein Sohn (9) hat einen anderen Vater
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Mein Sohn (9) hat einen anderen Vater
geschrieben von: Mela79 (IP gespeichert)
Datum: 28. Juli 2009 11:53

Hallo,

ich hoffe, dass ich hier Hilfe finde.
Es geht um meinen neunjährigen Sohn. Er weiß in Wahrheit nicht, wer sein leiblicher Vater ist. Unsere Wege haben sich in der Schwangerschaft getrennt. Wir hatten zwar die ganzen Jahre ab und zu telefonischen Kontakt und mein Sohn hat ihn auch zweimal gesehen, weiß aber nicht, wer er ist. Ich habe dann meinen damaligen Mann kennengelernt und er hat meinen Sohn so angenommen, wie sein eigenes Kind. Mein Sohn ist damals auch gerade erst geboren und glaubt deshalb, dass er sein Papa ist. Daraufhin hhaben wir ein gemeinsames Kind, eine Tochter bekommen, mein Sohn war dann 2 Jahre alt.
Inzwischen bin ich geschieden, neu verheiratet und habe ein drittes Kind mit meinem jetzigen Mann. Wir sind eine Familie und alles läuft sehr gut. Bis das mein Ex-Mann den Kontakt mit beiden Kindern leider abgebrochen hat.
Jetzt kommt meine Frage: Der leibliche Vater meines Sohnes hat das Bedürfniss, Kontakt zu seinem Sohn aufzunehmen. Er hat es die ganzen Jahre zwar gewollt, es aber aus Rücksicht auf meine Familie nicht gemacht, weil er nichts kaputt machen wollte. Dazu müssten wir ihm es aber erst einmal sagen. Ich weiß nicht, ob das so gut ist, oder wie er es aufnimmt. Ich würde schon gerne wollen, dass er die Chance hat seinen Vater kennenzulernen und das sich vielleicht auch etwas entwickelt. Mein Mann gibt sich auch wirklich Mühe, aber dieses Kuscheln usw. fällt ihm sehr schwer. Es ist mehr eine Kumpelhafte Beziehung zwischen den beiden. Ich denke aber, dass ein Kind auch die Liebe und Zuneigung seines Vaters braucht, zumal mein Sohn auch sehr sensibel ist.
Ich hätte so gerne einen Rat. ich möchte auch nicht, das mein Sohn es irgendwann durch Zufall einmal erfährt.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.