Forum :: Kinderpsychologen.de :: Tochter hat Angst, dass ihr Höschen nass ist
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Tochter hat Angst, dass ihr Höschen nass ist
geschrieben von: beck2oldschool (IP gespeichert)
Datum: 30. Oktober 2008 21:11

Hallo,
ich habe eine kleine Tochter, die vor kurzem 5 Jahre alt geworden ist.
Seit ca. 2 -3 Wochen will sie sich nach dem Klo gehen ständig die Muschi abtrocknen, weil sie Angst davor hat, dass ein Tröpfchen in ihre Hose geht. Manchmal will sie gar nicht erst auf Klo, da sie beim "ahah" machen ja auch Pipi macht und dann wieder das Höschen nass wird. Nicht selten ist das abends der Fall, wenn sie ins Bett soll. Irgendwann muss sie ja dann doch mal aufhören und ich versuche ihr dann klar zu machen, dass es jetzt Genug sei. Sie geht dann immer weinend ins Bett, was mir jedes Mal unendlich leid tut. Nur kann sie ja nicht die ganze Nacht auf dem Klo verbringen...

Häufig zieht sie sich tagsüber plötzlich die Hosen aus und meint ihre Hose wäre nass, weil sie reingemacht hat. Es ist aber überhaupt nichts zu sehen. Wir sind mittlerweile soweit, dass meine Frau ihr hin und wieder eine Slipeinlage verpasst. Damit hält sie es wenigstens ein bisschen aus und fängt nicht wieder das weinen an. Ständig ist sie am Jammern und Weinen, wenn sie entweder aufs Klo muss oder drauf sitzt und wieder runter muss. Sie verbraucht Papier ohne Ende (auch wenn absolut nichts mehr auf dem Papier zu sehen ist) und wischt sich die Muschi.
Wir haben so ziemlich alles an Überzeugungskunst und Überredungskunst angewandt und wissen uns keinen Rat mehr.

Was können wir tun, bzw wie müssen wir uns in dieser Situation richtig verhalten?

Bin für jede Hilfe dankbar!!

Viele Grüße

Michael



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.