Forum :: Kinderpsychologen.de :: Hämmt die Okklusionstherapie die Entwicklung eines Kindes?
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Hämmt die Okklusionstherapie die Entwicklung eines Kindes?
geschrieben von: quarsi (IP gespeichert)
Datum: 17. Juni 2008 21:10

Mein Sohn ist 3,5 Jare alt und muss seit ca. 2 Jahren wegen einer Sehschärfe von ca. 20% auf dem rechten Auge, für 5 Tage in der Woche, ein Augenpflaster tragen. Ich habe Bedenken, dass diese Beeinträchtigung seine Entwicklung und schlimmestfals auch sein Wesen negativ beeinträchtigt. Kann mir ein Kinderpsychologe diesbezüglich Auskunft geben? Nähere Informationen würde ich bei Kontakt sofort bringen. Danke im Voraus.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.