Forum :: Kinderpsychologen.de :: Mein 7-jähriger Sohn will nicht mehr zu mir
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Mein 7-jähriger Sohn will nicht mehr zu mir
geschrieben von: trennungskind (IP gespeichert)
Datum: 18. Januar 2008 13:29

Durch die Trennung vor genau 1 Jahr von meiner Ehefrau(wir haben jetzt beide einen neuen Partner) kommt jetzt ein großes Problem auf uns zu.
Plötzlich will mein Sohn die seit Trennung gewohnten Besuchszeiten (jeden Mittoch und Freitag sowie alle zwei Wochenenden) bei mir nicht mehr verbringen. Meine Noch-Frau und ich sind ratlos, es gibt für uns
beide keine Erklärung, auch unser 7-jähriger Sohn kann (oder will) es uns nicht erklären. Er hat bei mir immer riesigen Spaß, meine neue
Partnerin und Ihr 10-jähriger Sohn kümmern sich rührend und besorgt um meinen Sohn. Nun meine Frage, sollen wir Ihn zu den Besuchszeiten überreden, zwingen, locken,......oder Ihn einfach selber entscheiden lassen ?>>> allerdings gilt auch zu Berücksichtigen, daß er die "Chefrolle" liebt und gerne der "Entscheider" ist. Das Ausspielen beider Elternteile hatte er auch schon recht gut im Griff, da meine Noch-Ehefrau und ich allerdings in Erziehungsfragen regen Kontakt halten, und Ihm das auch Zeigten, hatte dieses Ausspielen schnell ein Ende. Bitte helft mir schnell, ich will meinen Sohn nicht verlieren, bzw. nur telefonischen Kontakt(er ruft mich von sich aus meist ein-zweimal die Woche an) mit Ihm ist mir zu wenig !!!
Herzlichen Dank im voraus.

Re: Mein 7-jähriger Sohn will nicht mehr zu mir
geschrieben von: MIL (IP gespeichert)
Datum: 26. Februar 2008 20:13

Ich würde eine Pause machen, dein Sohn wird sich schon Melden, wenn er zu dir möchte. Vielleicht ist er eifersüchtig auf den 10-Jährigen. Ich Betreue selber seit 3 Jahren ein Kind, welches auch die "Chefrolle" mag. Er entscheidet auch sehr gerne, wann ich gehen und wann nicht. Nachdem er zu mir frech gewesen war, habe ich ihn nicht mehr Besucht, und siehe da, heute hat er sich entschuldigt.


Du erreichst mich auch Rund um die Uhr unter 0170/ 656 186 3

Gruß, Igor



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.