Forum :: Kinderpsychologen.de :: Tochter bekommt Angst wenn bestimmte Erzieherin kommt. Was kann ich nur tun?
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Tochter bekommt Angst wenn bestimmte Erzieherin kommt. Was kann ich nur tun?
geschrieben von: klein_hamsi (IP gespeichert)
Datum: 04. Januar 2008 08:33

Unsere Amelie (3,5 J.) kam im Juni 2007 von der Krippe in den KIGA. Zu dieser Zeit war ihre persönliche Erzieherin gerade im Urlaub. Im Juli kam die Erzieherin (sie heißt Petra) wieder und begrüßte ihren neuen Schützling (unsere Amelie) herzlich. Beide knüpften ein enges und sehr herzliches Band. Amelie sprach nur noch von Petra. Im August waren wir dann für 3 Wochen im Urlaub und hatten vorher von der KITA-Leitung erfahren, dass Petra ab September (also wenn wir aus dem Urlaub kommen) in die Krippe wechselt und eine alte für Amelie bekannte Krippenerzieherin jetzt ihre neue Erzieherin wird. Das ist wohl neu in der KITA und hat sich wohl auch schon bewährt, dass die Erzieherinnen öfter rotieren. Nun hatte ich schon damals Sorgen, da Amelie sich gerade an Petra gewöhnt hatte und nun schon wieder ein neue Erzieherin bekommt. Nun gut, äußerlich verkraftete Amelie es scheinbar sehr gut. Nun ist es aber seit 2-3 Monaten so, dass Amelie panische Angst kriegt wenn Petra in ihrer Nähe ist. Sie läuft sofort weg und guckt sie nicht mal an. Sie will überhaupt nicht in Ihrer Nähe sein. Sobald sie ihr begegnet, bleibt sie stehen, dreht sich weg und klammert extrem an meinen Beinen. Manchmal kann ich sie nur noch wegtragen. Gestern sprachen sie mich im KIGA darauf an, da Petra diese Woche Spätdienst hat und sie dadurch für Amelie verantwortlich ist, bis ich sie abhole. Aber ich weiß mir keine Lösung. Amelie kann mir nicht sagen warum sie Petra nicht mehr mag. Ich habe sie mehrmals gefragt. Sie mag sie einfach nicht. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dort irgendwas vorgefallen sein soll. Petra versichert mir auch, dass nie irgendwas vorgefallen ist. Sie ist wirklich ein ganz liebe Erzieherin. Sie ist schon ganz verzweifelt und fragt sich was sie falsch gemacht hat.
Jetzt haben wir überlegt, dass es vielleicht daran liegen kann, dass Amelie mit ihr böse ist, weil sie in die Krippe wechseln musste. Das sie es ihr extrem übel nimmt und sich deshalb so verhält.
Kennt das jemand ?? Ist es irgendeinem Kind auch so ergangen ?? Was kann ich nur tun ?? Es tut mir so unendlich leid. Unsere Amelie scheint ja wirklich ein komisches Kind zu sein.

Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Ich weiß nicht was ich noch machen soll.

LG Diana



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.