Forum :: Kinderpsychologen.de :: Problematik eines achtjährigen mit seinen Eltern
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Problematik eines achtjährigen mit seinen Eltern
geschrieben von: mk2512 (IP gespeichert)
Datum: 13. August 2007 23:48

Hallo,

wir sind mit unserem achtjährigen Sohn mittlerweile überfordert. Bei ihm treten folgende Sachen auf: er hat sich nicht unter Kontrolle, haut mit Schimpfwörtern um sich die er von irgendwo her hat, er widerspricht in jeder Lebenslage, ändert seine Meinung sekündlich, schiebt vieles von sich und vergleicht sich mit seinem 2jährigem Bruder und er hat jeglichen Respekt von seinen Eltern verloren.
Das Ganze ist momentan so schlimm das der Kleine es auch schon versucht wie weit er gehen kann. Große Probleme sind zu Bett gehen oder ihm etwas erklären wo er nicht richtig zu hört. Er diskutiert über Sachen die wir nie gesagt haben. In der Schule beträgt jedoch sein Verhalten genau das Gegenteil so laut Information und Zeugniss. Er besitzt einen Notenschnitt von 2,3. Wieso führt er sich mit wirklich "grossen MUnd" bei anderen so auf? Wieso ist er überhaupt so? Wir haben es so oft im ruhigen probiert und ab und zu gab es auch Strafen, aber das alles wird ignoriert. Bitte helfen Sie uns ,wir sind mit unserem LAtein am Ende und wollen das es wieder friedlich bei uns zu geht.

Danke
Michael und Kerstin



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.