Forum :: Kinderpsychologen.de :: Doctorspielchen in der KITA
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
Doctorspielchen in der KITA
geschrieben von: Angie C. (IP gespeichert)
Datum: 28. März 2007 11:55


Hallo,

möchte mich gerne erstmal vorstellen- ich bin Angie 30 Jahre alt , allein erziehende Mutter einer 4 jährigen Tochter & wir kommen aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Ich hab folgendes Problem & weiß nicht wie ich mir behelfen kann, vielleicht könnt Ihr mir ja Tipps geben oder gar Rat...

Also vor geraumer Zeit ist meine Tochter aus der KITA gekommen & erzählte mir ganz aufgeregt, das es wohl Kinder in ihrer Gruppe gibt, die solche Doktorspiele spielen, sie wurde gefragt ob sie denn nicht auch mitspielen wolle aber sie lehnte es strickt ab..

..darauf folgte eine lange Zeit wo mein Kind oft mit Bauchweh, blauen Flecken & Frust, ja sogar schon mit Aggressionen aus der KITA kam & Alles an ging was sich nur rührte, doch durch Gespräche haben wir das nun in Griff bekommen...

...doch heute kam der große Boom...hatte ein KITA-Gespräch, wo mir die Erzieherinnen bekannt gaben, das meine Tochter sich an solchen besagten Doktorspiele beteiligt- was laut deren Aussagen ganz normal wäre!?
Doch es hat jetzt ein Ausmaß angenommen , wo sie mich informieren wollten, denn laut Aussagen anderer Kinder hat meine Tochter sich einen Finger vaginal einführen lassen- ich bin geschockt!!!!

Jetzt stell sich mir die Frage, war das freiwillig, Angst ausgeschlossen zu werden, Missbrauch oder welche Beweggründe liegen dahinter..!?

Ich weiß nun nicht wie ich mich verhalten soll!
Klar, werde ich mit meiner Tochter darüber sprechen aber gibt es noch zusätzliche Möglichkeiten,
Bücher darüber oder gar besser einen Psychologe aufsuchen?

Hoffe nun auf schnelle Feedbacks!!!
Gruß
Angie








Re: Doctorspielchen in der KITA
geschrieben von: MIL (IP gespeichert)
Datum: 18. Mai 2007 17:46

Ich bin der Meinug, dass Doktorspiele im Kindergarten OK sind. Ich selber kann mich noch erinnern, eine Zeit lang hatte ich gegenüber von meinem Bett im Kindergarten ein Mädchen, sie hat immer eine eder verteckt und ich musste raten wo dieses Feder ist, ich denke mal, du kannst dir vorstellen wo das Feder bei dem Mädchen war. Wir hatten jedoch keine Sexuelle absichten, für uns war es einfach nuc rInteressant ;o)



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.