Forum :: Kinderpsychologen.de :: auffallende sexuelle ausdrucksform
Kinderpsychologen.de : Forum

Kinderpsychologen.de

Diskussionsforum zur Kinderpsychologie und Verzeichnis von Kinderpsychologen in Deutschland

Hier im Forum können Sie gerne Ihre Fragen im Bereich der Kinderpsychologie stellen. Als zugelassener Kinderpsychologe können Sie sich zudem hier gerne kostenlos mit Ihrer Praxisanschrift eintragen.

Unser Forum zum Recht in Deutschland: Recht1.de [hier klicken]

 
auffallende sexuelle ausdrucksform
geschrieben von: silvie (IP gespeichert)
Datum: 23. Mai 2005 15:22

ich beobachte schon seit einiger zeit bei meiner tocher (3 jahre) eine angewohnheit die mich ratlos macht. sobald sie sich alleine beschäftigen soll legt sie sich auf den bauch, spreizt die beine und reibt ihren unterleib auf dem boden. sie ist dann ganz abwesend und nehme ich sie hoch fängt sie an zu weinen. als baby mit ca 8 monaten habe ich das zum ersten mal gesehen, dem doch weiter keine aufmerksamkeit geschenkt. vor ca 3 monaten ist mir dann aufgefallen, dass sie dies immer öfter macht. nun hat mich auch die erzieherin im kiga darauf angesprochen. dort macht sie das auch sehr oft. ich bin ratlos. was kann ich tun?

Re: auffallende sexuelle ausdrucksform
geschrieben von: Bardstale (IP gespeichert)
Datum: 19. Juni 2005 19:27

Haben unsere Kleinen auch gemacht. Legt sich mit der Zeit, wenn man sie darauf hinweist, dass dies nicht erwünscht ist.

Re: auffallende sexuelle ausdrucksform
geschrieben von: caro612 (IP gespeichert)
Datum: 06. September 2005 21:58

Meine Tochterist auch 3 und macht das zur zeit auch ständig. Ich habe mich informiert und es scheint eine ganz normale entwicklung zu sein.
Kinder lernen so ihre körper kennen. Wichtig ist das nicht zu verbieten, sondern das kind machen zu lassen - denn sonst denkt es, es sei etwas Verbotenes und könnte später mal sexuelle Probleme haben.

Re: auffallende sexuelle ausdrucksform
geschrieben von: Romy (IP gespeichert)
Datum: 19. Juni 2006 21:57

Also meine Tochter ist jetzt fast 6 und es hat auch mit ca. 3 Jahren angefangen. Mittlerweile reibt sie sich nicht nur am Boden, sondern nimmt die Hände zur hilfe! Ständig haben Strumpfhosen nund Unterhosen löcher und als ich vor kurzem mit meinem Frauenarzt darüber sprach hat er mir einen Kinderpsychologen empfohlen.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.