Forum :: Eileiterschwangerschaft.de :: Eileiterschwangerschaft
Eileiterschwangerschaft.de : Forum
 
Eileiterschwangerschaft
geschrieben von: iggi (IP gespeichert)
Datum: 15. April 2010 22:51

Hallo,ich rede mal nicht um den heißen Brei herum.Ich studiere hier in Deutschland und meine Freundin in Amerika.Vom 27.03.10 bis 04.04.10 war ich bei ihr zu Besuch.Natürlich hatten wir auch Sex.Heute rief sie mich an 15.04.10 und sagte mir das es sich bei ihr um eine Eileiterschwagerschaft handelt.Sie war nur zu einer Rutineuntersuchung beim Urologen und da wurde ihr die Eileiterschwangerschaft diagnostiziert.Nehmen wir mal an es ist in dem oben gennanten Zeitraum passiert kann man die Schwangerschaft zu diesem Zeitpunkt schon sehen und nachweisen???Ich meine vom 27.03 bis zum Zeitpunkt der Diagnose sind lediglich 20 Tage vergangen und das auch nur dann wenn es gleich am 27.03 passiert ist.Ich bin total fertig und unbeholfen da ich keine Ahnung habe ob sie mich eventuell betrügt???Kann es auch ohne Sex zu einer Eileiterschwangerschaft kommen z.B. Hormoschwankungen,Medikamente etc.???Sie geht zu meinem Erstaunen ziemlich locker damit um,denn wie ich hier im Forum lesen kann ist das schon eine sehr ernste und vorallem gefährliche Angelegenheit.
Vielen Dank schon mal für die Antwort(en).



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.