Forum :: Eileiterschwangerschaft.de :: 7te woche ist doch keine früherkennung mehr , oder ??
Eileiterschwangerschaft.de : Forum
 
7te woche ist doch keine früherkennung mehr , oder ??
geschrieben von: Kays (IP gespeichert)
Datum: 19. Oktober 2006 08:51

hallo leute,
ich höre ihr immer sehr viel das die ess früh erkannt worden ist, also in der 7te woche.
ich hatte vor 4 wochen eine ess und war auch in der 7ten woche. aber bei mir mussten sie den eileiter entfernen, und das baby war schon so groß das der eileiter gegen die darmwand gerdrückt wurde.......außerdem wurde ja gleich bei jeder in der 7te woche eine notop. gemacht. und ich meine eine notop. wäre ja bei einer FRÜHERKENNUNG nicht nötig oder ?
denn wenn ich sowas höre blutet mein herz wieder , denn ich meine es war da schon viel zu spät, wenn man es früher erkannt hätte, hätte man villeicht den leiter noch retten können.
nemmt mir den eintrag hier bitte nicht übel, aber es tut immer sehr weh zu hören das es früh in der 7ten woche sein soll.
villeicht kommt es aber auch daher das ich erst 22 bin und ich noch nicht so weiß wie ich mit diesen verlust umgehen soll.
lg
kays

Re: 7te woche ist doch keine früherkennung mehr , oder ??
geschrieben von: Steffanny (IP gespeichert)
Datum: 20. Oktober 2006 12:49

Hi Kays,

ich hab meinen Eileiter schon in der 5.SSW verloren (Juli letzten Jahres), da war es also auch schon zu spaet. Hatte aber mit der naechsten Schwangerschaft dann mehr Glueck (ich gab mir selbst 6 Monate Wartezeit). Mein Baby ist jetzt 3 Monate alt. Wuensche Dir alles Gute fuer den naechsten Versuch! Liebe Gruesse

Re: 7te woche ist doch keine früherkennung mehr , oder ??
geschrieben von: Ina (IP gespeichert)
Datum: 01. November 2006 20:28

Hallo Kays,

ob der Eileiter tatsächlich raus muß hängt auch von den Ärzten ab. Manche tun es um einer erneuten ESS vorzubeugen die anderen tun es nicht.

Wenn der eileiter platzt dann ganz klar, muß er raus. Ich hatte im Januar eine ESS mit OP in der 6. ssw. Die Schwangerschaft wurde entfernt und auch ein Stück vom Eileiter. Der ist jetzt nicht durchgängig, im Falle aber dass es links nicht geklappt hätte, hätte man den wieder zusammennähen können. Glücklicherweise bin ich nach 3 Zyklen die wir warten sollten im Mai wieder ss geworden.

Gib dir erstmal die Zeit das zu verarbeiten. Frag im Krankenhaus nach (oder schau im Bericht) wie der andere Eileiter aussicht. Das wurde bei mir gleich geschaut und der linke war total ok und durchgängig.

Alles Gute für dich.

Ina



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.