Forum :: Powerboats.de :: Lärmmessungen durch die Polizei
Powerboats.de : Forum
 
Lärmmessungen durch die Polizei
geschrieben von: Jonas (IP gespeichert)
Datum: 02. April 2005 00:54

Hi,
ich habe das Gerücht gehört, daß die Polizei manchmal Lärmmessungen durchführt in Häfen. Wißt Ihr, ob da etwas dran ist? Was meint Ihr?
Jonas

Re: Lärmmessungen durch die Polizei
geschrieben von: Dieter (IP gespeichert)
Datum: 27. August 2006 19:08

Hallo Jonas,

Ich kann leider nur Auskunft geben, was die Schweiz anbelangt.
Bei uns wird ein Boot vorgeführt BEVOR man überhaupt eine Zulassung und somit eine Nummer bekommt. Dabei werden Umweltverträglichkeit und vor allem Lärmmessungen gemacht. In Basel z.B. wohnt einer der eine Wellcraft Scarab kaufte und sie in der Schweiz nicht einlösen konnte, diese hat er dan im Yachtclub Weil am Rhein (bei Basel, auf deutschem Gewässer eingelöst). So darf er auch durch die Stadt Basel fahren, weil er keine CH-Nummer hat. Dasselbe passierte einem im Tessin, der musste seine Scarab nach der Grenze, also in Italien einlösen und darf mit italienischer Nummer auch auf CH-Seite fahren.
In der CH werden also Messungen gemacht, wie es bei Dir ist, weiss ich nicht, da müsstest Du bei Deinen Behörden fragen.

Gruss
Dieter



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.