Forum :: Trisomie.de :: Albert Einsteins Tochter hatte ein Down-Syndrom (Trisomie 21)
Trisomie.de : Forum
 
Albert Einsteins Tochter hatte ein Down-Syndrom (Trisomie 21)
geschrieben von: Lena (IP gespeichert)
Datum: 05. März 2005 14:03

Am 18. April 2005 jährt sich der Todestag des deutsch-amerikanischen Nobelpreisträger in Physik Albert Einstein zum 50. Mal.

Aufgrund dessen wird in den Medien viel über Einsteins Werk und Leben gerichtet. Der Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf dem beruflichen Schaffen des Physikes. Spannend kann es jedoch auch sein, sich einmal ein wenig näher mit seiner privaten Seite zu befassen:

Wussten Sie eigentlich....

...das Albert Einstein eine uneheliche Tochter namens Lieserl hatte, die 1902 mit einem Down-Syndrom (Trisomie 21) zur Welt kam?

Das Mädchen wurde von seinem Vater verleugnet und sollte zur Adoption freigegeben werden. Doch zu einer Vermittlung ist es nicht gekommen. Lieserl starb, von ihren Eltern verlassen, nach nur 21 Monaten. Albert Einstein hat die Tochter nie besucht, denn ein Kind mit kognitiver Behinderung hätte die Karriere des Genies vermutlich schwer belastet. Und die Mutter des Kindes liebte Albert so leidenschaftlich, dass sie hin und her gerissen war, zwischen dem zukünftigen Ehemann und dem Kind.

Interesse geweckt?

Michele Zackheim:
Einsteins Tochter
List Verlag, 1999
ISBN 3-471-79215-5

Mehr Infos über Down-Syndrom und Albert Einstein gibt`s z.B. hier:

[de.wikipedia.org]

[de.wikipedia.org]


Re: Albert Einsteins Tochter hatte ein Down-Syndrom (Trisomie 21)
geschrieben von: verena (IP gespeichert)
Datum: 03. April 2005 13:22

hallo lena mein name ist Verena ich wollt dich fragen ob du etwas über trisomie 21 weisst? ich muss eine projekt arbeit dazu schreiben und hoffe das du mir vielleicht helfen kannst wäre cool mfg verena ssz

Re: Albert Einsteins Tochter hatte ein Down-Syndrom (Trisomie 21)
geschrieben von: Lena (IP gespeichert)
Datum: 03. April 2005 18:26

Gern, wenn ich kann! Was möchtest du denn wissen? Ansonsten guck vielleicht auch mal unter dem Thema "Rat über Trisomie 21!", da sind eine Menge guter Link- und Literaturtipps angegeben. Möglichwerweise beantworten die Infos schon deine Fragen :-)
Liebe Grüße
Lena

P.S. Ich lasse mich unter "Lala" registrieren und werde dann künftig unter diesem Nick-Namen antworten. Also nicht wundern ;-)



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.