Forum :: Elternunterhalt.de :: bereinigtes Nettoeinkommen
Elternunterhalt.de : Forum
 
bereinigtes Nettoeinkommen
geschrieben von: Sheena (IP gespeichert)
Datum: 28. April 2010 19:38

Guten Abend,

ich hoffe man kann mir ein wenig weiterhelfen...
Was genau wird auf den Kindesunterhalt angerechnet? Auch die Miete?
Mein Mann und ich (verheiratet)haben ein sieben Monate altes Baby und leben in einer 50qm Wohnung.
Die Warmmiete exclusive Strom beträgt 420,- Euro
Der monatliche netto Verdienst meines Mannes liegt bei 1500,- Euro.
Die Fahrtkosten zur Arbeit betragen mtl. ca. 50,-Euro, die altersvorsorge meines Mannes liegt bei 90,- Euro mtl..
Ich gehe z.Zt. nicht arbeiten, wg. Baby.
Mein Mann hat aus einer früheren Beziehung ein Kind, dem er monatl. Unterhalt zahlt (5 Jahre 225,- Euro mtl.), 30Euro werden mtl. an die Kindesmutter gezaht.
Das komplette Kindergeld für unser Baby entfällt quasi.
Da wir aus Paltzmangel in naher Zukunft eine größere Wohnung beziehen müssen, wird das für uns bleibende monatliche Geld sehr knapp.
Kann mir jemand sagen was alles genau in die sog. Nettoeinkommen einbezogen werden und ob es für die "neue " Familie einen Richtwert gibt, was Miete / Wohnraumgrösse und verbleibendem Geld angeht?
Vielen Dank



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.