Forum :: Elternunterhalt.de :: Kriegsgeneration
Elternunterhalt.de : Forum
 
Kriegsgeneration
geschrieben von: PeterSchweikart (IP gespeichert)
Datum: 12. Mai 2009 17:23

Habe gerade gehört, dass es evtl. bzgl. der Unterhaltspflicht gegenüber den Eltern eine Ausnahme gibt, wenn der betreffende Elternteil die Jahre des 2. Weltkrieg als Deutscher miterleben musste.

Ist irgendjemandem etwas in dieser Richtung bekannt?

Für alle Antworten bedanke ich mich schon jetzt ganz herzlich!!!

Peter Schweikart

Re: Kriegsgeneration
geschrieben von: Polaris (IP gespeichert)
Datum: 14. Mai 2009 06:54

Hallo Peter Schweikart,

das ist wohl etwas zu pauschal ausgedrückt.

Es gibt eine Reihe von Ausnahmen, zu denen auch gewisse Entschädigungen und besondere Renten, die wegen des Krieges gezahlt werden,gehören, welche bei der sozialhilferechtlichen Bewertung des Einkommens des Bedürftigen unberücksichtigt bleiben müssen.

Es ist also Sozialhilfe in einer Höhe zu leisten, als ob der Bedürftige diese Entschädigungen oder Renten nicht bekäme.

Bei der Ermittlung des bürgerlich-rechtlichen Anspruchs ggü. den Kindern ist dieses Einkommen u. U. zu berücksichtigen, so dass dieser hierdurch geringer ausfallen könnte.


Gruß Polaris



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.09 06:55.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.