Forum :: Elternunterhalt.de :: Berechnung Nettoeinkommen
Elternunterhalt.de : Forum
 
Berechnung Nettoeinkommen
geschrieben von: Tochter (IP gespeichert)
Datum: 17. März 2008 09:19

Hallo,
wie wird denn mein monatliches Nettoeinkommen berechnet, wenn ich sowohl einer nicht-selbständigen Arbeit nachgehe und auch noch mehrere selbständige Tätigkeiten habe?

Re: Berechnung Nettoeinkommen
geschrieben von: hennen10 (IP gespeichert)
Datum: 18. März 2008 23:29

schau mal unter

forum - elternunterhalt




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.08 23:38.

Re: Berechnung Nettoeinkommen
geschrieben von: trude (IP gespeichert)
Datum: 05. April 2008 10:41

Hallo,

also:

Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen
+ Nettoeinkommen des Ehegatten
+ Zusätzliche Einnahmen
= Summe des Famielieneinkommens

Berechnung der anzuerkennenden monatl. Belastungen:
Altersvorsorge (davon werden 5% vom Gesamteinkommen anerkannt)
+ Rentenversicherung eines Selbständigen (davon werden 20% vom Gesamteinkommen anerkannt)
+ Arbeitslosenversicherung eines Selbständigen
+ Krankenversicherung eines Selbständigen
+ Ratenkredite
+ Unterhalt für Ex und/oder Kinder
+ Zins und Tilgung selbstbewohnter Wohung oder Haus
+ sonstige ständige Belastungen
= Summe der abzuziehenden Belastungen

Berechnung des Selbstbehalts:
Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen
- Mindestselbstbehalt (1400 Euro)
- Summe der abzuziehenden Belastungen
= ..... (SUMME)

Mindestselbstbehalt (1400 Euro)
+ 50% von ..... (SUMME)
= tatsächlicher Mindestselbstbehalt

Berechnung der Unterhaltsverpflichtung:
Summe des Famielieneinkommens
- Summe der abzuziehenden Belastungen
= Bereinigtes Einkommen
/ (geteilt) durch 2 nach dem Halbteilungsgrundsatz (bei Ehegattenrechnung)
- tatsächlicher Mindestselbstbehalt
= Zahlungsverpflichtung


Alles Gute
trude



6 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.08 11:29.



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.