Forum :: Elternunterhalt.de :: Wiederholte Anfragen zur Anwaltssuche
Elternunterhalt.de : Forum
 
Wiederholte Anfragen zur Anwaltssuche
geschrieben von: HorstHessen (IP gespeichert)
Datum: 29. Mai 2007 19:45

Sorry, es ist für den privaten Hilfegeber, dieser darf ja keine Rechtsberatung durchführen gem. Rechtsberatungsgesetz, ein Risiko - - -.
Die Hilfestellung von hier aus könnte für wirkliche Betroffene leichter
sein, wenn dieses Forum sich öffnen würde und BESTIMMTE Links nicht immer wieder unleserlich machen würde.

Ich hatte meinen RA als mühseliger Einzelkämpfer gefunden über das Telefon- und Branchenbuch unter Rechtsanwälte; hier Fachanwalt für Familienrecht.
Das klappte.

Aus der Ferne einen Tipp geben, ist schwierig.

Ich würde beim Deutschen Anwaltsverein mal anfragen.

Der Vorsitzende unserer Selbsthilfeorganisation zum Elternunterhalt in Deutschland empfiehlt einen "ferner gelegenen Fachanwalt" zu beauftragen, damit dieser vorm Gericht keine "falsche Rücksicht" nehmen muss.
Leider wird schon dessen Name hier geblockt, ein Unding.

Re: Wiederholte Anfragen zur Anwaltssuche
geschrieben von: Betroffener (IP gespeichert)
Datum: 01. Juni 2007 10:18

Sehr geehrter HorstHessen,

Sie haben in diesem Forum schon mehrmals den verständlichen Wunsch geäußert, dass der Forenbetreiber von Ihnen gegebene Hinweise auf andere sich ebenfalls mit Elternunterhalt befassende Foren zulässt. Nachdem jedoch der Forenbetreiber nicht auf Ihren mehrfach geäußerten Wunsch reagiert,muss davon ausgegangen werden, dass er in seinem Forum Hinweise auf andere sich ebenfalls mit Elternunterhalt befassende Foren - gleich aus welchen Gründen - nicht wünscht. Diesen Wunsch gilt es zu respektieren. Es bringt daher nichts, wenn man weiter ständig an diesem Thema herum macht. Dies führt letztendlich nur zur Verärgerung der Forenbetreiber, was von Ihnen sicherlich weder beabsichtigt noch gewünscht ist. Also, einfach die Entscheidung der Forenbetreiber akzeptieren und die Sache auf sich beruhen lassen.

Freundliche Grüsse
Betroffener



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.