Forum :: Elternunterhalt.de :: Selbstbehalt
Elternunterhalt.de : Forum
 
Selbstbehalt
geschrieben von: Sabine Weyer (IP gespeichert)
Datum: 01. August 2005 13:11

Guten Tag,
kann mir jemand sagen, wie es mit der eigenen Altersvorsorge aussieht?
Ich beabsichtige, eine Lebensversicherung abzuschließen. Wenn ich nun für meinen Vater (im Pflegeheim) Unterhalt bezahlen muß, wird mir dann vom Sozialamt diese Versicherung weggenommen?

Für eine Antwort bedanke ich mich im voraus.

Mit nettem Gruß!

Re: Selbstbehalt
geschrieben von: Uwe (IP gespeichert)
Datum: 17. August 2005 14:57

Hallo,

wenn die Lebensversicherung der Altersvorsorge dient und erst mit Beginn des Rentenalters ausgezahlt wird, gehört sie zum sog. Schonvermögen. Als angemessen wird hierbei eine jährliche Beitragshöhe von 5% vom Bruttojahreseinkommen angesehen.
Gruß
Uwe

Re: Selbstbehalt
geschrieben von: Tatjana (IP gespeichert)
Datum: 09. September 2005 10:57

Ich bin Selbständig und soll jetzt für das Sozialamt meine Vermögens- und Einkommenssituation offen legen. Es geht darum, dass ich für meinen Vater Unterhalt bezahlen soll.

Dazu muss ich sagen, dass mein Vater unsere Familie verlassen hat, als ich 5 Jahre alt war. Ich hatte sonst jedoch ein relativ gutes Verhältnis zu ihm auch wenn er nie besonders viel Zeit für mich hatte.

Da ich gerade das Studium beendet habe, habe ich noch keine großen Vermögenswerte aufgebaut. Im Moment lebe ich noch in einer Mietwohnung mit meinem Mann zusammen (wir sind verheiratet). Wir möchten uns gern ein Haus kaufen in dem wir selber leben können. Werden mir Schulden angerechnet, die ich in diesem Zusammenhang machen werde? Gibt es bestimmte Grenzen für den Hauswert?

Kann ich mir auch Immobilien als Altersvorsorge kaufen?

Was habe ich sonst für Möglichkeiten mir eine Existenz aufzubauen, wenn ich nicht sparen darf?

Gruß

Tatjana

Re: Selbstbehalt
geschrieben von: Niels (IP gespeichert)
Datum: 09. September 2005 17:02

Hi Tatjana,

fuer juristische Fragen haben wir von Elternunterhalt.de nun ein spezielles Forum eroeffnet, um die Fragen und Antworten noch besser zu buendeln.

Bitte stelle Deine Fragen nochmals unter unserer neuen Forenseite:

[www.recht1.de]

damit Du die meisten Leute erreichst, die Dir eine gute Antwort geben koennen.

Am besten stellst Du Deine Frage dort im Forum fuer Familienrecht:

[www.recht1.de]


Gruesse
Niels



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.