Forum :: Elternunterhalt.de :: Elternunterhalt wann?
Elternunterhalt.de : Forum
 
Elternunterhalt wann?
geschrieben von: Betroffener (IP gespeichert)
Datum: 19. März 2006 22:33

Folgender Fall:

Vater zweier Söhne - Ehefrau verstorben - 85 Jahre, Pflegestufe 2, lebt bei Sohn A im Haus (wurde vor mehr als 10 Jahren an diesen überschrieben) und wird dort gepflegt. Sohn A möchte die Pflege nicht weiter übernehmen - Vater soll im nächsten Monat in einem Pflegeheim untergebracht werden. Anmeldung ohne Absprache mit Sohn B.
Alle finanziellen Mittel wie Rente, Pflegegeld, Ersparnisse, sind fast ausschließlich an Sohn A gegangen.

Inwieweit kann Sohn B für die Kosten des Pflegeheims herangezogen werden? (Selbstbehalt - Sohn B ist selbst gesundheitheitlich eingeschränkt - Schwerbehinderung 50 %) ?

Muss das Einkommen der Ehefrau von Sohn B (Gehalt und Ersparnisse) ebenfalls offengelegt werden?

Ist Sohn A verpflichtet, Auskunft über Kosten des Pflegeheims, Rente sowie Ersparnisse des Vaters an Sohn B zu erteilen?

Re: Elternunterhalt wann?
geschrieben von: Horst (IP gespeichert)
Datum: 20. März 2006 19:47

(admin: Eintrag geloescht. Antworten bitte im Forum)



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.03.06 19:51.

Re: Elternunterhalt wann?
geschrieben von: Tubi (IP gespeichert)
Datum: 23. März 2006 20:38

Folgender Sachverhalt:

Eltern übertragen 2001 Teilgrunstück (Wert 50.000,00 €) an Sohn. Der verzichtet im Übertragungsvertrag auf jegliche weiteren Erbteilsansprüche.

Nun (2006) übertragen Eltern das unbelastete EFH (Wert 250.000,00 €)
auf die Tochter (wohnt mit im Haus)

Wie sieht die Regelung der Unterhaltsansprüche aus, wenn Eltern ins Altenheim kommen und Rente sowie sonstige Leistungen zur Kostendeckung nicht ausreichen?




Elternunterhalt wann?
geschrieben von: Ägypten (IP gespeichert)
Datum: 24. März 2006 11:31

Folgender Sachverhalt:

Vater (74) Ägypter (deutsche Staatsbürgerschaft lebt getrennt von Mutter (64 ) teils in Ägypten teils in Deutschland.

Vater erhält gesetzl. Rente von ingesam. 150 euro und mutter gesetzl. rente von insges. 600 euro + private von 300 euro.

vater gesundheitlich nicht fit. jedoch kein pflegefall.

sind die kinder und die ehefrau verpflichtet den vater zu unterstützen?



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.