Forum :: Wohnungskuendigung.de :: Fristlose Wohnungskündigung
Wohnungskuendigung.de : Forum
 
Fristlose Wohnungskündigung
geschrieben von: Anne-Kathrin (IP gespeichert)
Datum: 20. Februar 2005 02:36

Ist eine fristlose Wohnungskündigung möglich, wenn es nachhaltige Beschwerden anderer Mieter über zuviel Lärm gibt?

Re: Fristlose Wohnungskündigung
geschrieben von: Rene (IP gespeichert)
Datum: 20. Februar 2005 02:37

Nein, dazu muß es zumindest zunächst eine Abmahnung geben. Im Zweifel geht da nur die ordentliche Kündigung.

Re: Fristlose Wohnungskündigung
geschrieben von: Tiziana-Laura (IP gespeichert)
Datum: 21. März 2006 19:57

Mein Exfreund hat mich aus der gemeinsamen Wohnung rausgeworfen,jedoch stehe ich mit im Vertrag wie muss ich da jetzt vorgehn.Ich habe schon eine neue Wohnung möchte jedoch raus aus den Vetrag.Ich möchte eine Kündigung schreiben was ist nun wichtig vom Inhalt?

Re: Fristlose Wohnungskündigung
geschrieben von: kristin_1988 (IP gespeichert)
Datum: 23. Januar 2008 18:30

hallo ich habe eine frage vielleicht kann mir jemand helfen ich möchte fristlos kündigen und zwar wegen schimmel befall kaputtest fenster und 3 kaputten heizungen kann man da fristlos kündigen oder geht das nicht?

Re: Fristlose Wohnungskündigung
geschrieben von: Banjo (IP gespeichert)
Datum: 11. Januar 2010 13:11

Ist eine Fristlose Kündigung rechtens, wegen angeblicher nichtzahlug der Miet ?Die Miete wurde zum 10.bezahlt und es gab weder eine Abmahnung oder sonst etwas .
Lieben Gruß Tom



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.